Blume/Kischko
RECHTSANWÄLTE
ALEXANDER BLUME
Fachanwalt für Familienrecht
und Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Alexander Blume wuchs in der Hansestadt Greifswald auf und legte hier auch sein Abitur ab.

 

Nach einer fast zweijährigen Tätigkeit als Erzieher in einer sozialpädagogischen Einrichtung der Hansestadt Greifswald nahm Rechtsanwalt Blume 1991 das Studium der Rechtswissenschaften an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald auf und beendete dies 1998.

Das Rechtsreferendariat absolvierte Rechtsanwalt Blume in Brandenburg, Landgerichtsbezirk Neuruppin und schloss dieses im Dezember 2000 mit der Zweiten Juristischen Staatsprüfung ab.

Seit Mai 2001 ist er als Rechtsanwalt zugelassen und in eigener Kanzlei tätig; seit Mai 2004 gemeinsam mit Rechtsanwalt Mark Kischko in der Sozietät BLUME/KISCHKO RECHTSANWÄLTE.

Im Laufe seiner anwaltlichen Praxis haben sich das Familienrecht, das Verkehrsrecht und das Medizinrecht als Tätigkeitsschwerpunkte herausgebildet.

 

Er ist Fachanwalt für für Familienrecht und Verkehrsrecht.

 

Herr Blume ist zudem Mitglied des Fachausschusses Familienrecht der Rechtsanwaltskammer MV und Partneranwalt des Kfz-Gewerbes Mecklenburg-Vorpommern.

MARK KISCHKO
Fachanwalt für Familien-,
Medizin- und Sozialrecht

Rechtsanwalt Mark Kischko wurde in der Lutherstadt Wittenberg geboren, zog kurz dananch nach Greifswald. Seine Berufsausbildung im Kernkraftwerk Lubmin zum Elektromonteur absolvierte er gleichzeitig mit seinem Abitur.

Herr Kischko studierte Rechtswissenschaften in Greifswald und Kiel, wo er auch sein 1. Staatsexamen ablegte. Sein Referendariat absolvierte er am Landgericht Neubrandenburg und beendete dies 2002.

Im Februar 2003 ließ er sich als Rechtsanwalt in der Hansestadt Greifswald nieder; seit Mai 2004 gemeinsam mit Rechtsanwalt Alexander Blume in der Sozietät BLUME/KISCHKO RECHTSANWÄLTE.

Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählen alle Facetten des Medizinrechts sowie des Sozialrecht und des Familienrechts. Weitergehende Interessen liegen in den Bereichen des Erbrechts und des Arbeitsrechts. Besondere Erfahrungen sammelte er im Bereich der Vermögensauseinandersetzung in Scheidungsangelegenheiten sowie bei der Durchsetzung von Erwerbsminderungsrenten.

Rechtsanwalt Mark Kischko ist Mitglied in den Arbeitsgemeinschaften Medizinrecht und Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins.

Rechtsanwalt Kischko ist Fachanwalt für Familienrecht, Medizinrecht und Sozialrecht.
 

AKTUELLES

Recht und Urteile

Tierschutz: Verbreitung ungenehmigter Filmaufnahmen aus Bio-Hühnerställen   /  Tue, 10 Apr 2018

Der Bundesgerichtshof hat über die Zulässigkeit der Verbreitung ungenehmigter Filmaufnahmen aus Bio-Hühnerställen entschieden. Im vorliegenden Fall drang ein Tierschützer in einen Hühnerstall ein und gab die Aufnahmen an die Presse weiter.

Führerscheinfoto einer Muslimin: Behörde verlangt eine "Kopftuchbescheinigung"  /  Sun, 08 Apr 2018

Eine Türkin aus Baden Württemberg beantragte einen Führerschein und reichte ein Foto mit einem Kopftuch ein. Sie erhielt ein Schreiben von der Behörde, dass sie bei Ihrer Vorsprache einen Ausweis und eine Bestätigung einer Moschee über das Tragen eines Kopftuches mitbringen solle (Kopftuchbescheinigung).

nach oben